Hervorgehobener Artikel

Treffen Sie unser Team auf den kommenden Top-Veranstaltungen!

Für Sie vor Ort!
Treffen Sie unsere Omnichannel-Experten direkt in Ihrer Nähe – Folgende Veranstaltungen bieten eine perfekte Gelegenheit!

Vereinbaren Sie Ihren Termin unter +49 711 / 75886-600 oder kontakt@parsionate.com.

parsionate at EMEA Data Governance & Compliance Summit

parsionate at Informatica EMEA MDM 360 Summit in Amsterdam

parsionate at Strategiegipfel B2B E-Commerce & Omnichannel

parsionate auf der dmexco 2017 - digitales Marketing, Ausstellung und Konferenz

parsionate auf der neocom 2017 - Kongress und Messe für den interaktiven Handel

Accelerate your Digital Transformation!

Treffen Sie parsionate auf dem Informatica EMEA MDM 360 Summit – erfahren Sie, wie Master Data Management die Digitale Transformation Ihres Unternehmens in Schwung bringt!

Hier geht es direkt zur Agenda und zur Registrierung.

Die Digitale Transformation trifft auf 126 Jahre Tradition – engelhorn macht sich fit für die digitale Zukunft

Nach Big Data wird nun Customer Centricity als Erfolgsfaktor im E-Commerce gehyped. Dass es sich hierbei weniger um eine „neue Erfindung“, sondern vielmehr um die konsequente Fortführung handelt wird schnell deutlich: Wer Customer Centricity als Ziel verfolgt stellt die Wünsche und Erwartungen seiner Kunden in den Mittelpunkt. Das Verhalten und die Bedürfnisse der Kunden vorherzusagen, anstatt nur darauf zu reagieren, wird als ausschlaggebender Erfolgsfaktor für Händler und Hersteller angesehen. Technologische Möglichkeiten den Kaufprozess dahingehend zu optimieren und den Erwartungen der Digital Natives gerecht zu werden gibt es zum Glück bereits genügend – die Realisierung bedeutet trotzdem für die meisten Unternehmen eine enorme Herausforderung. Denn die Basis jeglicher Customer Centricity sind eine geeignete IT-Struktur, hochwertige Stammdaten und effiziente Prozesse im Hintergrund. Customer Centricity ist daher eng mit der „Digitalen Transformation“ von Unternehmen verbunden – ob als Teildisziplin oder als ein Ziel – und geht meist mit umfangreichen Investitionen und tiefgehenden Umstrukturierungen einher.

Auch das auf exklusive Fashion spezialisierte Handelsunternehmen engelhorn setzt auf Customer Centricity und arbeitet an der Digitalen Transformation. Wir haben Thorsten Huth, Abteilungsleiter e-Commerce Technik bei engelhorn und ausgewiesener Datenexperte, gefragt, worauf es ankommt.

Digitale Transformation bei engelhorn - Thorsten Huth im Vortrag auf dem ECC Forum
Weiterlesen

10 typische Fehler im MDM/PIM-Projekt – Praxistipps für Informationslogistik Projekte

Projekte im Bereich der Informationslogistik sind anspruchsvoll. Schlecht organisiert dauern sie länger und sind am Ende teurer als geplant. Dennoch erfordert die Digitalisierung zentrale, optimierte und automatisierte Prozesse. Unternehmen müssen sich dieser Herausforderung stellen.

10 typische Fehler im MDM/PIM-Projekt – Praxistipps für Projekte in der Informationslogistik

Michael Mezger und Marc Hölzle berichten von ihren Erfahrungen und geben wertvolle Tipps, wie Sie typische Fehler vermeiden können und Ihr Projekt „in time and budget“ abschließen.

Weiterlesen

Informatica Focus Day: Master Data Management – Data Centricity und neue Geschäftsmodelle

Wozu eigentlich Digitalisierung? Mit dieser Frage beschäftigte sich nicht nur Roger Kehl, CIO bei Festo, beim gestrigen „Informatica Focus Day: Master Data Management“. Unter anderem sieht Kehl die enormen Datenmengen, die mittelweile in Unternehmen gemanaged werden müssen, als wesentliche Treiber der Digitalisierung. Internet of Things, „intelligente Produkte“, ergänzende Apps zu Produkten, digitale Services – Softwarekompetenz wird für viele Hersteller zur notwendigen zusätzlichen Kernkompetenz und zu einem essentiellen Bestandteil der Wertschöpfung in Unternehmen.

Roger Kehl, CIO at Festo, at Informatica Focus Day: Master Data Management

Weiterlesen

31. ECC-Forum: Ist Omnichannel bei den Kunden durchgefallen?

Nur 6% aller Einkäufe sind tatsächlich echte Cross-Channel-Einkäufe, so die neue Studie des ECC Köln. Ist Omnichannel also bei den Kunden durchgefallen? Sabine Buschmann, Senior Projektmanagerin beim ECC Köln, verneint klar. Fast die Hälfte aller Einkäufe werden online vorbereitet – dort nicht präsent zu sein ist also keine Alternative.

parsionate at the 31. ECC-Forum: Sabine Buschmann talking about the new ECC study concerning customer behaviour in E-Commerce and Omnichannel

“Cross-Channel – Quo Vadis? Kundenzentrierung im digitalen Zeitalter”, Sabine Buschmann, ECC Köln

Weiterlesen

Informatica Focus Day: Master Data Management (MDM)

>> ANMELDUNG AB SOFORT GEÖFFNET < <

Richtig genutzt, entscheiden Daten über den Projekterfolg digitaler Transformation, bilden die Grundlage neuer Geschäftsmodelle und bringen entscheidende Wettbewerbsvorteile. Beim Informatica Focus Day dreht sich daher alles um die besondere Rolle von Daten bei der digitalen Transformation.

Freuen Sie sich auf Roger Kehl von Festo, CIO des Jahres 2016, und seinen visionären Vortrag über die neue Rolle der IT. Erfahren Sie von INTERSPORT wie MDM-/PIM-Projekte erfolgreich umgesetzt werden.

Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein. Die Teilnahme ist kostenlos.
Melden Sie sich am Besten gleich an – die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Hier geht es zur Agenda und zur kostenfreien Registrierung.

Informatica Focus Day Master data Management (MDM) mit parsionate

priceintelligence rockt auf der Internet World

Zwei spannende und erfolgreiche Tage auf der Internet World 2017 liegen hinter unserem Team. Unser Fazit: Das neue Konzept der Messe geht auf. Nicht nur die Zahlen sprechen für sich – so verzeichnete die E-Commerce-Messe einen neuen Besucherrekord – vor allem das Angebot an die Besucher überzeugte.

Dennis Pflie presenting priceintelligence at Internet World

Weiterlesen

Talk to me – Bots in der Kundenkommunikation

Die interaktive Zukunft des digitalen Commerce und ihre Anforderung an Stammdaten

Interaktiv shoppen – im Internet. Zwei Dinge, die auf den ersten Blick schwer kombinierbar sind. Die Shoppingplattform und der Benutzer/Kunde interagieren “stateless”.
Viele Websites bieten dem Kunden zumindest bereits die Möglichkeit mittels einer Hotline oder eines Livechats in die Interaktion zu treten, Fragen zu stellen und beantwortet zu bekommen. Für den Anbieter bedeutete dies bisher meist einen personal- und damit kostenintensiven Service. Daher kam er nur für hochpreisige oder sehr erklärungsbedürftige Produkte und Dienstleistungen in Frage. Bots sollen hier nun Abhilfe schaffen.

Conversational Commerce: Getting in Touch whenever and whereever you are

Weiterlesen

13. Online Handel: Der E-Commerce wird erwachsen?

Die vergangenen beiden Tage in Berlin zeigten wieder einmal, dass sich der E-Commerce in einer extremen Geschwindigkeit entwickelt. Erwachsen ist er dabei noch lange nicht, wie der Veranstaltungstitel „Coming of Age“ schon vermuten lies. Im Gegenteil: die Erfahrungsberichte und Best Practices der Referenten machen eher den Eindruck eines jungen Teenagers, der sich ausprobiert und findet. Und das ist gut so. Denn nur wer sich stetig weiterentwickelt, Trends testet und auch einmal feststellt „das ist nichts für uns“, wird nachhaltig erfolgreich sein im E-Commerce.

OnlineHandel_Teaser
Weiterlesen

Kostenloses Webinar: Optimales Pricing durch automatisierte Preisbeobachtung

Unser Tipp für E-Commerce-Experten:
Kostenloses Webinar zum Thema optimales Pricing
31.01.2017, 14:45 Uhr

Jetzt noch schnell anmelden!  >> zur Registrierung

priceintelligence: automatisierte Preisbeobachtung

Webinar verpasst? Sie können die Aufzeichnung hier ansehen: ibusiness
Geben Sie einfach Ihren Namen in das vorgesehene Feld ein und wählen Sie dann den Vortrag von Dennis Pflie aus.